Ein Mann des Volkes lebt nicht in einem Palast
(Niels Enderlein 16.07.2017)

Heute ist mir ein neuer, genialer Satz eingefallen:"Ein Mann des Volkes lebt nicht in einem Palast" (Niels Enderlein am 16.7.2017).
Man könnte es auch etwas aggressiver formulieren: "Wer glaubt, dass ein Mann, der in einem Palast lebt, ein Mann des Volkes ist, ist ziemlich ..."
Ich weiss allerdings nicht, ob vor mir nicht schon längst irgendein genialer Denker auf denselben Satz gekommen ist, denn der sagt eigentlich alles aus über die Trumps, Putins und Erdogans unserer Zeit.
An allem, was uns derzeit widerfährt haben natürlich nur die Lehrer schuld,
denn die haben es offenbar versäumt, ihren Schülern diesen Satz zu sagen und ihnen die Hintergründe dazu zu erklären. Wir sollten sofort damit anfangen, denn sonst wird es das, was man die "Westlichen Werte" nennt, bald nicht mehr geben.
Ein guter Text zu dem, was die Westlichen Werte beschreibt steht unter anderem bei Opa Otto erzählt.

Zurück zu Niels Homepage